• RISIKO

    Risiko ist ein Kennzeichen bei der Beurteilung der Zukunft. Wie sind Handlungen und deren Folgen einzuschätzen? Wird es gelingen, wird es schief gehen? Verliert oder gewinnt man? Treten Ereignisse ein, die man nicht erwartet, Unterbrechungen, Verzögerungen und Verhinderungen? Nachvollziehbare, menschliche Fragen, doch auch Fragen die versuchen, Glück und Unglück zu kalkulieren.




  • BEWERTUNG

    Natürlich gehört es auch zum Mensch-Sein, etwas zu riskieren.

    Je eigenständiger und selbständiger das eigene Agieren ist, um so mehr wird die Frage des Risikos zum Leben gehören. Der eigene Schutz wir nicht anonym an Sozialsysteme und Versicherungen delegiert.




  • WIE ODER WAS

    Die Frage ist nicht nur die Wahrscheinlichkeit und Größe des Risikos, sondern zu verstehen, was man riskiert.

    Hier beginnt die Wahrnehmung eines Dilemmas. Jede Entscheidung umfaßt Chancen und Risiken. Es ist ein Kennzeichen eigenen Bewußtseins, wenn man dazu mehr als die offensichtlichen Sachverhalte in Betracht zieht.




RISIKO UND CHANCE

GLOBALE SICHT

Die Beurteilung von Risiken und Chancen gehört zu den grundlegenden Anforderungen der Astrologie. Vorhersage und Vorausschau sind nichts anderes, als der Versuch, der Bestimmung des Daseins zu folgen und die Grenzen zu wahren. Daß man als Mensch mehr, Anderes oder Fremdes will, gehört zur Freiheit wie Tragik des Menschseins.

Im Leben erlebt man dies als Glück oder Unglück, als Gelingen oder Scheitern. Es ist jedoch immer eine Schicksalsfrage, wenn es «nur» um die Einschätzung von Mietern, Mitarbeitern, Partnern oder Aufenthaltsorten geht. Bereits die Ortswahl von Wohnen oder Arbeiten ist eine Schicksalswahl. Übrigens auch diejenige, die im Gegensatz zum unbeinflußbaren Verlauf der Zeit, den größten Freiraum an Entscheidung bietet, wo man sich aufhält.

In der Praxis kann jedoch nicht jede Entwicklung eindeutig prognostiziert werden. Es gibt eine Unschärfe des Bestimmbaren. Das liegt an unvollständigen Daten oder ergibt sich aus der Komplexität der Zusammenhänge.

So ist die Beurteilung von Unternehmen aufwendig, weil unterschiedliche Daten der Gründung, des Gründers, Wechsel der Gesellschaftsformen oder Fusionen vorliegen. Bei der Eröffnung einer Praxis muß man die Wirkung unterschiedlicher Zeitpunkte wie die rechtliche Erlaubnis, die faktische Aufnahme der Tätigkeit und die Eröffnung genau unterscheiden. Welcher Zeitpunkt ist wirksam? Das ist nicht nur komplex, sondern in der Praxis oft durch fehlende Daten erschwert.

Je nach Fragestellung sind ergänzend zur astrologischen Bewertung auch andere Quellen erforderlich. Beispielsweise läßt sich mit seismischen Karten die Präzision und Prognose von Erdbeben wesentlich steigern.

RISIKO, WAGNIS, CHANCEN

Risiko bedeutet in astrologischer Sicht die Frage des Scheiterns, des Irrens und der unerwarteten Entwicklungen. Es geht um ein Wagnis. Mut zu haben, eigene Wege einzuschlagen, als Teil des Schicksals.

Es ist schon ein Risiko, im Denken anderen und eigenen Ansichten zu folgen. Das setzt Vertrauen und Mut voraus, wenn man dadurch im Gegensatz zu etablierten Konventionen, Traditionen und Vorstellungen steht.